Grundlage und Aufgabe

Haus Dech ist ein, auf Sandstein gegründetes, Fachwerkhaus in der Ortsmitte von Imsbach. Das erhaltenswerte, den Ortskern prägende, Einfamilienhaus wird in der Bausubstanz kernsaniert und im Grundriss, der Zeit gemäss, angepasst.

Ziel der Baumaßnahme

Der Lösungsansatz konzentriert sich darauf, die traditionellen Baustrukturen zu erhalten und durch moderne, zurückhaltende Elemente zu unterstreichen. Das Beleuchtungskonzept im Außenbereich soll die regional typischen Baumaterialien hervorheben, was durch die Farbgebung der traditionelen Sprossenfenster noch unterstrichen wird.

Vergangenheit und Zukunft

Der Eingangsbereich mit Treppe wird mit modernen Materialien in seine ursprüngliche Form zurückversetzt, und gleichzeitig durch die flache Steigung, dem Anspruch der Barrierefreiheit angepasst.

Entwurf der Fassade und Gebäudehülle

Nachfolgend das Konzept des Eingangsbereichs, der Fassade und Lichtgestaltung

Hinterhof und Fassadenvarianten

Nachfolgend das Konzept des Hinterhofs, Varianten der Haustür und Garagenfassade

Innenraumgestaltung Erdgeschoss | Obergeschoss | Dachgeschoss

Nachfolgend das Konzept der Innenraumgestaltung

Informationen zum Konzept, Stand der Baumaßnahme, Kosten, Materialien und Förderungen

Als Pdf zum Download

Baubeschreibung

Baubeschreibung - Bilder, Details als Download

Bestandsaufnahme

Als Download

Detailplanung Eingang und Hof/Garten

Als Download

Bauantragspläne

Als pdf zum Download

Fensterliste / Verteilungsplan

Als pdf zum Download

Nutz- Wohnflächenberechnung

Als pdf zum Download

Elektroverteilungspläne

Als pdf zum Download

Raumbuch fortschreibend

Als pdf zum Download

Wärmeschutznachweis

Als pdf zum Download

Kostenrahmen

Als pdf zum Download

Panorama Ansichten

Panorama Ansichten als Link

Get in touch